schließe meine augen
träume mich zu dir
die gedanken tragen mich
mein herz zeigt mir den weg

spüre deine hände
auf meiner nackten haut
spüre deinen nackten körper
bebend vor verlangen

ein nie geahntes feuer
entfacht in meiner seele
ein riesiges flammenmeer
in dem ich ertrinke

denn du,
du träumst einen anderen traum